Erstellen eines Berichts
Bitte geben Sie den Titel des Berichts an
Bitte geben Sie den Standort an
Bitte geben Sie Details an
Erhalten Sie Warnungen und Updates für Ihren Fall! Ihre Kontaktdaten werden auf der Website nicht angezeigt.
Diese Informationen werden auf der Website nicht angezeigt. Wir können Sie über Aktualisierungen informieren und können Sie kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihr Problem zu beheben oder zu beheben.
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an

Wir zeigen Ihre E-Mail oder Kontaktinformationen nicht an

Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Fotos oder Videos hinzufügen
Wir empfehlen Fotos und Videos, um Ihren Bericht zu erläutern
Kamera verwenden
Aus Bibliothek auswählen
E-Mail- oder SMS-Kopie des Berichts
Geben Sie unten ein, um eine Kopie Ihres Berichts per E-Mail zu erhalten, oder senden Sie einen Link zu Ihrem Bericht
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Vielen Dank für Ihren Bericht!
WICHTIG - IHR BERICHT STEHT IN DER WARTESCHLANGE - ES KANN BIS ZU 12 STUNDEN DAUERN, BIS IHR BERICHT AUF UNSERER HOMEPAGE ANGEZEIGT WIRD (FALLS NICHT ALS PRIVAT ENTSCHIEDEN)
Besuchen Sie unsere Lernseiten für weitere hilfreiche Informationen oder schreiben Sie uns eine E-Mail: support@safelyhq.com
Auf Wiedersehen! und die besten Wünsche in Ihrer Genesung
Gemeldet von
Bitte geben Sie den Standort an
Bitte geben Sie den Standort an
Geben Sie den Titel des Berichts an.
Bitte geben Sie Details an.
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Erhalten Sie Benachrichtigungen und Updates für Ihren Fall! Ihre Kontaktdaten werden auf der Website nicht angezeigt.

Diese Informationen werden auf der Website nicht angezeigt. Wir können Sie über Updates benachrichtigen und können Sie kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihr Problem zu lösen oder weiterzuverfolgen.

or
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon an
Vielen Dank für Ihren Bericht!

WICHTIG - IHR BERICHT STEHT IN DER WARTESCHLANGE - ES KANN BIS ZU 12 STUNDEN DAUERN, BIS IHR BERICHT AUF UNSERER HOMEPAGE ANGEZEIGT WIRD (WENN ER NICHT ALS PRIVAT BEZEICHNET WURDE).

Wenn Ihr Bericht giftbedingt ist, rufen Sie an 1-800-222-1222 für eine kostenlose Beratung mit einem lebenden medizinischen Vergiftungsexperten

Besuchen Sie unsere Learn Seiten für weitere hilfreiche Informationen oder senden Sie uns eine E-Mail an: support@safelyhq.com

Auf Wiedersehen! und die besten Wünsche in Ihrer Genesung

HINWEIS: Informationen zu Coronavirus (COVID-19), Melden Sie sich an und melden Sie Ihren Fall unter https://safelyhq.com/tag/coronavirus-covid-19

25. November 2020 12:00

“„- Besorgnis über mangelnde Kommunikation mit Mitarbeitern über neue COVID-19-Infektionen in der Sitzabteilung. T8 CCR Abs. 3203


Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-06-09 Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid-19 OSHA-Beschwerde, UCSF Medical Center, 505 Parnassus Ave, San Francisco, CA 94143, USA

UCSF Medical Center, 505 Parnassus Ave, San Francisco, CA 94143, USA

25. November 2020 12:00

“Lounges für Krankenschwestern und Ärzte sind zu klein für die Anzahl der Mitarbeiter. Kein physischer Distanzierungsbereich vorgesehen.

Angebliche Gefahren: 1, Mitarbeiter ausgesetzt: 1
Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-07-15 Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid-19 OSHA-Beschwerde, Target Distribution Center, 8940 East Rita Park Dr, Tucson, AZ 85747, USA

Target Distribution Center, 8940 East Rita Park Dr, Tucson, AZ 85747, USA

25. November 2020 12:00

“1 - Die von allen Mitarbeitern verwendete Eismaschine wird nicht mit einem Desinfektionsmittel desinfiziert oder abgewischt, um die Ausbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz zu verhindern. 2 -Der Arbeitgeber erzwingt die Verwendung von Masken oder Gesichtsbedeckungen unter den Mitarbeitern nicht. 3 -... Mehr anzeigenMitarbeiter sitzen näher als 6 'voneinander entfernt. 3 -Mitarbeiter sitzen näher als 6 'voneinander entfernt während sie essen und das Management sich dessen bewusst ist. 4 -Die Personalabteilung und die Führung arbeiten zusammen, um Mitarbeiter zu belästigen, die Probleme mit der Sicherheit am Arbeitsplatz ansprechen.

Angebliche Gefahren: 4, Mitarbeiter ausgesetzt: 60
Quelle: Osha.gov | Kassitations-Datum: 2020-10-07
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid-19 OSHA-Beschwerde, United States Postal Service, 11151 Valley Blvd, El Monte, CA 91731, USA

United States Postal Service, 11151 Valley Blvd, El Monte, CA 91734, USA

25. November 2020 12:00

“Es wurde berichtet, dass ein Mitarbeiter in der Einrichtung positiv auf COVID-19 getestet wurde. Der Arbeitgeber führte keine Kontaktverfolgungs- und Quarantänemitarbeiter durch, die mit dem positiv getesteten Mitarbeiter in Kontakt kamen. Mitarbeiter, die möglicherweise COVID-19 ausgesetzt sind.... Mehr anzeigenQuelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-10-29 Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid-19 OSHA-Beschwerde, Thunder Valley Casino Resort, 1200 Athens Ave, Lincoln, CA 95648, USA

Thunder Valley Casino Resort, 1200 Athens Avenue, Lincoln, 95648 California, United States

25. November 2020 12:00

“1. Mitarbeiter/Händler waren aufgrund des Mangels an PSA gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt, wie z. B. keine Gesichtsbedeckungen, die bei der Interaktion von Händlern mit der Allgemeinheit bereitgestellt wurden. Mitarbeiter/Händler waren Gesundheitsgefahren ausgesetzt, da technische und administra... Mehr anzeigentive Kontrollen (Plexiglasteiler, Händedesinfektionsmittel, soziale Distanzierung) nicht für die Sicherheit der Mitarbeiter im Zusammenhang mit COVID-19 implementiert wurden.


Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-07-01
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

25. November 2020 12:00

“Mitarbeiter tragen keine Gesichtsmaske wie für COVID-19 erforderlich.

Angebliche Gefahren: 1, Mitarbeiter ausgesetzt: 1
Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-11-10 Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

25. November 2020 12:00

“Mitarbeiter tragen keine Gesichtsmasken wie für COVID-19 erforderlich

Angebliche Gefahren: 1, Mitarbeiter ausgesetzt: 1
Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-11-10 Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid-19 OSHA-Beschwerde, Lowe's Home Improvement, Plaza Center Dr, West Jordan, UT 84084, United States

Lowe's Home Improvement, 7456 South, Plaza Center Dr, West Jordan, UT 84084, USA

25. November 2020 12:00

“1. Mitarbeiter im Gartencenter ohne Maske 2. Mitarbeiter an der Kasse registrieren sich mit Maske unter der Nase.

Angebliche Gefahren: 2, Mitarbeiter ausgesetzt: 2
Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-11-09 Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid-19 OSHA-Beschwerde, Hoyt Archery, 593 N Wright Brothers Dr, Salt Lake City, UT 84116, USA

Hoyt Archery, 593 N Wright Brothers Dr, Salt Lake City, UT 84116, USA

25. November 2020 12:00

“1. Mitarbeiter trägt keine Maske 2. Der Mitarbeiter wischt den Mund mit einem Lappen ab und wischt dann mit demselben Lappen die Ausrüstung ab. Mitarbeiter niest auf gemeinsam genutzter Ausrüstung.

Angebliche Gefahren: 3, Mitarbeiter ausgesetzt: 10
Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-11-09 Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid-19 OSHA-Beschwerde, Animal Emergency & Specialty Center, 17701 Cottonwood Drive, Parker, CO 80134, USA

Animal Emergency & Specialty Center, 17701 Cottonwood Dr, Parker, CO 80134, USA

25. November 2020 12:00

“1.) Die Mitarbeiter sind möglicherweise neuartigen Coronavirus-COVID-19 ausgesetzt, da dies auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen ist, z. B.: Fehlen ausreichender Isolationsrichtlinien nach positiven COVID-19-Testergebnissen; fehlende Temperaturscreening zu Beginn jeder Schicht; unzureichend... Mehr anzeigene Reinigungsverfahren für gemeinsame Oberflächen, einschließlich, aber nicht begrenzt zu Türgriffen, Küchenbereichen und Badezimmern. Entgegen dem Gesetz über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz von 1970, Abschnitt 5 (a) (1) 2.) Die Mitarbeiter sind aufgrund unzureichender Isolationsmaßnahmen während des Baus möglicherweise Kieselstaub ausgesetzt. Die Mitarbeiter sind Staub ausgesetzt, der durch Trockenschneiden und Schleifen von siesstoffhaltigen Trockenbauwänden entsteht, während Isolierungsmaßnahmen nicht ausreichen, um Gefahrgut angemessen zu isolieren. Im Gegensatz zu 1910.1053. 3.) Die Mitarbeiter sind aufgrund der unzureichenden Belüftung während der Verlegung von Laminatböden möglicherweise Formaldehyd ausgesetzt. Die Mitarbeiter sind unkontrollierten, ausgelassenen Formaldehyddämpfen ausgesetzt. Im Gegensatz zu 1910.1048. 4.) Die Mitarbeiter sind potenziell gefährlichen Geräuschen ausgesetzt, die durch den Bau am Arbeitsplatz entstehen. Im Gegensatz zu 1910.95.

Angebliche Gefahren: 5, Mitarbeiter ausgesetzt: 50
Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-10-17
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Aktuelle interessante Berichte

23. November 2020 14:00

“Firmenname: Fusion Health and Vitality LLC
Markenname: CORE, Immun-Boost
Produkt erinnert: CORE essentielle Nährstoffe und Immunabwehr Sublingual Vitamin D3
Grund des Rückrufens: Nicht zugelassenes neues Medikament
FDA-Rückruftermin: 23. November 2020
Rückrufdetails: Fusion Health and Vitality... Mehr anzeigenLLC erinnert freiwillig an alle 2020 Viele wichtige CORE-Nährstoffe und Immunabwehr Sublingual Vitamin D3. CORE enthält einen nicht zugelassenen Lebensmittelzusatzstoff, Hordenin HCl, wodurch er verfälscht wird. Es wurde festgestellt, dass das Immun Boost Labeling Aussagen enthielt, die dazu führten, dass es nach den FDA-Kennzeichnungsgesetzen zu einem neuen Medikament wurde. Hordenine HCl ist möglicherweise unsicher, wenn es oral eingenommen wird. Hordenine HCl kann ähnliche stimulierende Wirkungen und Nebenwirkungen wie schnelle Herzfrequenz und Bluthochdruck haben.

Fusion Health and Vitality LLC hat keine Berichte über unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit diesem Rückruf erhalten. Bitte überprüfen Sie die beigefügten Fotos zur Identifizierung. Wir begannen am 1.2.2020 mit dem Versand von Core Essential Nutrients und begannen am 15.04.2020 mit der Auslieferung von Immunabwehr-Sublingual Beide Produkte sind mit Etiketten verpackt, die den Produktnamen deutlich darstellen. Wichtige Kernnährstoffe finden sich in einem dunklen Gefäß in pulverisiertem Format.

Dieses Produkt wurde formuliert, um sich vor dem Verzehr zu einer Flüssigkeit zu vermischen. Das Immun Boost sublingual wurde in einer 2-Unzen-Flasche verpackt, die mit einem Tropfer für sublinguale Anwendungen geliefert wurde. Fusion Health and Vitality benachrichtigt seine Kunden per E-Mail und arrangiert die Rückgabe aller zurückgerufenen Produkte. Verbraucher, die über ein zurückgerufene Produkt verfügen, sollten es nicht mehr verwenden und es zur Zerstörung an Fusion Health and Vitality zurückgeben. Verbraucher, die Fragen zu dieser Rückrufaktion oder zur Rückgabe des zurückgerufenen Produkts haben, können sich an Fusion Health and Vitality wenden, indem sie 1-888-964-5327, 9 bis 17 Uhr, Montag bis Freitag, EST anrufen. Nebenwirkungen oder Qualitätsprobleme bei der Verwendung dieses Produkts können entweder online, per Post oder per Fax an das MedWatch Adverse Event Reporting-Programm der FDA gemeldet werden.

Diese Rückrufaktion wird mit dem Wissen der US-amerikanischen Food and Drug Administration durchgeführt.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

19. November 2020 18:01

“Unternehmensname: Fresenius Kabi USA
Markenname: Fresenius Kabi USA
Produkt zurückgerufen: Dexmedetomidin HCL in 0,9% Natriumchlorid-Injektion
Grund des Rückrufens: Kreuzkontamination mit Lidocain
FDA-Rückrufedatum: 19. November 2020
Rückrufdetails: Fresenius Kabi USA erinnert sich freiwillig a... Mehr anzeigenn eine einzelne Charge Dexmedetomidin-HCl in 0,9% Natriumchlorid-Injektion, 200 mcg/50 ml (4 mcg/ml), 50 ml füllen eine 50-ml-Durchstechflasche. Fresenius Kabi leitete diese Rückrufaktion aufgrund einer Spuren von Lidocain ein, die im Los vorhanden war. Dieser Rückruf wird auf Benutzerebene durchgeführt. Bisher sind keine Berichte über unerwünschte Drogenerfahrung für das zurückgerufene Los eingegangen. Die Verabreichung von Dexmedetomidin-HCl, das Spuren von Lidocain enthält, an einen Patienten mit Lidocain-Allergie könnte zu einer potenziell lebensbedrohlichen allergischen Reaktion führen.

Dexmedetomidin-Hydrochlorid in 0,9% Natriumchlorid-Injektion ist zur intravenösen Anwendung zugelassen und zur Sedierung von nicht intubierten Patienten vor und/oder während chirurgischer und anderer Eingriffe indiziert. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle des zurückgerufenen Loses, das zwischen dem 9. April 2020 und dem 13. April 2020 bundesweit an Großhändler, Händler, Krankenhäuser und Apotheken verteilt wird. Ein Bild des Labels ist ebenfalls unten enthalten.

- Dexmedetomidin-HCl in 0,9%. Natriumchlorid-Injektion, 200 mcg/50 mL (4 mcg /ml), 50 mL eine 50 ml-Durchstechflasche füllen. NDC-Nummer: 63323-671-50 Produktcode: 671050. Chargennummer: 6123925 Verfallsdatum: 03/2022. Erstes Versanddatum: 04.09.2020 Letztes Lieferdatum: 13.04.2020

Fresenius Kabi benachrichtigt seine Vertriebshändler und Kunden schriftlich und fordert sie auf, ihre Bestände sofort zu überprüfen und die Verwendung und den Vertrieb eines betroffenen Produkts unter Quarantäne zu stellen und einzustellen.

Distributoren sollten ihre Kunden benachrichtigen und sie zur Quarantäne leiten und die Verteilung oder Ausgabe betroffener Lose einstellen und das Produkt an Fresenius Kabi zurücksenden.

Kunden, die Fragen zu dieser Rückrufaktion haben, können sich Montag bis Freitag zwischen 1-866-716-2459 Uhr, während der Öffnungszeiten von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr Central Time, an Fresenius Kabi wenden. Verbraucher sollten sich an ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden, wenn sie Probleme hatten, die mit der Einnahme oder Verwendung dieses Arzneimittels zusammenhängen könnten.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

28. Oktober 2020 22:00

“Firmenname: Whole Foods Market
Markenname: Whole Foods Market
Produkt zurückgerufen: Makkaroni und Käseprodukte
Grund des Rückrufens: Nicht angemeldetes Ei
FDA Rückrufdatum: 28. Oktober 2020
Rückrufdetails: Whole Foods Market erinnert sich freiwillig an ausgewählte vorbereitete Macaroni & Chees... Mehr anzeigene Produkte aus Geschäften in fünf Staaten, weil sie nicht deklariertes Ei enthalten. Personen, die eine Allergie oder eine starke Empfindlichkeit gegenüber Ei haben, laufen das Risiko einer schweren oder lebensbedrohlichen allergischen Reaktion, wenn sie diese Produkte konsumieren.

Die betroffenen Produkte wurden in Whole Foods Market Stores in Maryland, New Jersey, Pennsylvania, Virginia und Washington, D.C. verkauft. Das Produkt wurde in Kunststoffbehältern und in Familienmahlskits mit Whole Foods Market Scale-Etiketten in der Abteilung für zubereitete Lebensmittel verkauft, die sowohl warm als auch gekühlt erhältlich sind. Das Produkt war auch von der Chef's Case-Theke und von Whole Foods Market online und Catering-Menüs erhältlich. Die betroffenen Produkte können anhand der folgenden Informationen identifiziert werden. Alle betroffenen Produkte wurden aus den Regalen entfernt. Bislang wurden keine allergischen Reaktionen gemeldet.

- Makkaroni & Käse, Cheese. Produktcode (beginnt mit) M: 286501. Am besten von 28.10.2020
- Makkaroni & Käse, verpackt. Produktcode (beginnt mit) M: 263608. Am besten bis 27.10.2020
- Makkaroni & Käse, online und Catering. Produktcode (beginnt mit) M: 114449 | 109866. Am besten bis 23.10.2020
- Rotisserie Hühnermahlzeiten mit Mac & Käse und Brokkoli, verpackt. Produktcode (beginnt mit) M: 261596 | 261580 | 261590 | 261601 | 261608 | 261616. Am besten bis 26.10.2020
- Gebratenes Hühnermehl mit Mac & Käse, verpackt. Produktcode (beginnt mit) M: 247257. Am besten von 10/25/2020
- Gebratenes Hühnermehl mit Mac & Käse, verpackt auf heißer Bar. Produktcode (beginnt mit) M: 237444. Am besten von 10/24/2020
- Chicken Rustico Romano Kochplatte mit Mac & Käse und Brokkoli, verpackt. Produktcode (beginnt mit) M: 241442. Am besten von 28.10.2020
- Hühnerbrust Kochplatte mit Mac & Käse und Brokkoli, verpackt. Produktcode (beginnt mit) M: 299430. Am besten von 28.10.2020
- BBQ Truthahn Fleischbällchen Kochplatte mit Mac & Käse und grünen Bohnen, verpackt. Produktcode (beginnt mit) M: 241464. Am besten von 28.10.2020
- Gebratener Putenkoch Teller mit Mac & Cheese und Brokkoli, verpackt. Produktcode (beginnt mit) M: 242019. Am besten von 28.10.2020

Kunden, die dieses Produkt bei Whole Foods Market gekauft haben, können eine gültige Quittung für eine vollständige Rückerstattung in die Geschäfte einbringen. Verbraucher mit zusätzlichen Fragen können zwischen 7:00 Uhr und 22:00 Uhr CST, Montag bis Freitag oder 8:00 Uhr und 18:00 Uhr und 18:00 Uhr von Samstag bis Sonntag anrufen.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

15. November 2020 20:18

“Sie zwingen die Menschen praktisch dazu, Händedesinfektionsmittel auf die Hände zu legen, obwohl sie dies nicht tun müssen. Ich bin gegen einige der Sachen allergisch, weil ich nicht weiß, was in ihrem Händedesinfektionsmittel ist und meine Hände alle zerbrochen und rissig sind. Sie haben die Leute... Mehr anzeigenimmer noch praktisch dazu gezwungen, obwohl es kein Gesetz gibt. Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

31. Oktober 2020 00:15

“Ich bin Metzger für die In N Out Meat Department im Baldwin Park. Sie melden keine positiven COVID-Fälle. Sie begannen vor kurzem soziale Distanz. Supervisor und Manager und Mitarbeiter sind kovid positiv oder mit Symptomen. Ein Mitarbeiter hat seine Schwester an covid verloren. Er wurde nie unter Q... Mehr anzeigenuarantäne gestellt. In n out Burger ist verantwortlich für einen großen Teil in der Ausbreitung des Virus in ganz Kalifornien. Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

9. November 2020 17:00

“Firmenname: Lohxa, LLC
Markenname: Lohxa
Produkt zurückgerufen: Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12% alkoholfrei
Grund des Rückrufens: Kann mit Burkholderia lata kontaminiert sein
FDA-Rückrufedatum: 09. November 2020
Rückrufdetails: Lohxa, LLC erinnert freiwillig an Chlorhexidin Glucona... Mehr anzeigente Oral Rinse USP, 0,12% Alkoholfreie (NDC: 70166-027-15) Produkte mit einem Ablaufdatum vom 31.01.21 — 31.03.21 (siehe spezifische Lose unten) zum Verbraucherniveau. Dieses Produkt wird von Sunstar Americas Inc. bezogen und neu verpackt. Wer uns mitgeteilt hat, dass das Produkt mit dem Bakterium Burkholderia lata kontaminiert sein könnte.

Die Verwendung des defekten Produkts im immunkompetenten Wirt kann zu oralen und möglicherweise systemischen Infektionen führen, die eine antibakterielle Therapie erfordern. In den am stärksten gefährdeten Populationen kann die Verwendung des defekten Produkts zu lebensbedrohlichen Infektionen wie Lungenentzündung und Bakteriämie führen. Bisher wurden Lohxa, LLC, im Zusammenhang mit dieser Rückrufaktion, keine unerwünschten Ereignisse gemeldet.

Das verschreibungspflichtige Mundspülprodukt, das nur für den institutionellen Gebrauch erhältlich ist, ist als Teil eines professionellen Programms zur Behandlung von Gingivitis indiziert und wird wie folgt verpackt:

- Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12% Alkoholfrei wird in Fällen verteilt, die jeweils 50 Einzeldosisbecher enthalten. Jeder Fall enthält ein farbiges Etikett um den Deckel und den Körper des Gehäuses.

Das Produkt kann wie in den folgenden Abbildungen dargestellt identifiziert werden. Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12% Alkoholfrei wurde landesweit an Krankenhausapotheken verteilt. Lohxa, LLC benachrichtigt seine Direktkunden per Fedex über Nacht, E-Mail, Telefonanruf und arrangiert die Rückgabe aller zurückgerufenen Produkte.

Patienten, Apotheken und Gesundheitseinrichtungen, die im Besitz dieser Produkte sind, sollten sofort nicht mehr verwendet und abgegeben werden. Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können sich von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr an Lohxa, LLC unter 1-800-641-5564 oder per E-Mail an info@lohxa.com wenden. Verbraucher sollten sich an ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden, wenn sie Probleme hatten, die mit der Verwendung dieses Arzneimittels zusammenhängen könnten. Betroffene Produkte und Chargennummern folgen unten:

- Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12% alkoholfrei, 15 mL (NDC: 70166-027-15) LOT/ EXP: T09101A/01/2021 | T08292A/02/2021 |T10011A/02/2021 |M10193A/03/2021

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

28. Oktober 2020 11:00

“Firmenname: Sunstar Americas, Inc.
Markenname: Paroex
Produkt zurückgerufen: Paroex Chlorhexidin Gluconat Mundspülung, 4 oz und 16 oz
Grund des Rückrufens: Potenzielle Kontamination mit Burkholderia lata
FDA Rückrufdatum: 28. Oktober 2020
Rückrufdetails: Sunstar Americas, Inc. (SAI) erinnert si... Mehr anzeigench freiwillig an Paroex® Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12% Produkte mit einem Ablaufdatum von 6/30/22 — 9/30/22 (siehe spezifische Lose unten) bis zum Verbraucherniveau. Dieses Produkt kann mit den Bakterien Burkholderia lata kontaminiert sein.

Die Verwendung des defekten Produkts im immunokompetenten Wirt kann zu oralen und potenziell systemischen Infektionen führen, die eine antibakterielle Therapie erfordern. In den am stärksten gefährdeten Populationen kann die Verwendung des defekten Produkts zu lebensbedrohlichen Infektionen wie Lungenentzündung und Bakteriämie führen. Bisher wurden der ORKB keine unerwünschten Ereignisse im Zusammenhang mit diesem Rückruf gemeldet. Das verschreibungspflichtige Mundspülmittel, das nur über medizinisches Fachpersonal erhältlich ist, ist zur Verwendung als Teil eines professionellen Programms zur Behandlung von Gingivitis indiziert und wird wie folgt verpackt:

- 1789P GUM® Paroex® wird in Fällen verteilt, die jeweils 6 Bernsteinflaschen mit 16 flüssigen Unzen (473 ml) Chlorhexidin-Spülung enthalten. Die Flasche hat eine kindersichere Kappe und einen 15 ml dosierten Dosierbecher, ist sicher versiegelt und ist mit einem mehrteiligen Wrap-around Etikett verziert.
- 1788P GUM® Paroex® wird in Fällen verteilt, die jeweils 24 Bernsteinflaschen mit 1 18,25 ml Chlorhexidin-Spülung enthalten. Die Flasche hat eine kindersichere Verschlusskappe, ist sicher versiegelt und ist mit einem mehrteiligen Wrap-around Etikett verziert.

Das Produkt kann identifiziert werden, wie in den Bildern unten gezeigt: Paroex wurde landesweit an Zahnarztpraxen, Dentalhändlern, Pharmagroßhändlern, Zahnschulen und Apotheken verteilt. SAI benachrichtigt seine direkten Distributoren und Kunden per USPS Priority mail und organisiert die Rücksendung aller zurückgerufenen Produkte. Patienten, Apotheken und Gesundheitseinrichtungen, die im Besitz dieser Produkte sind, sollten die Anwendung und die Abgabe sofort einstellen.

Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können SAI telefonisch unter 1-800-528-8537 oder per E-Mail us.pcr@us.sunstar.com am Montag-Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr CST kontaktieren. Verbraucher sollten ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister kontaktieren, wenn sie irgendwelche Probleme haben, die mit der Verwendung dieses Arzneimittels zusammenhängen können. Betroffene Produkte und Chargennummern sind im folgenden Link aufgeführt.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

18. November 2020 12:00

“Die Mitarbeiter waren COVID-19 ausgesetzt, und der Arbeitgeber konnte das Expositionsrisiko nicht einschätzen und Kontrollmaßnahmen umsetzen, die in den CDC-Richtlinien zur Verringerung der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) festgelegt sind. Der Arbeitgeber wendet keine ordnungsgemäßen Reinigung... Mehr anzeigens- und Desinfektionsverfahren in den Produktions- und Gemeinschaftsräumen an. Der Arbeitgeber stellt den Mitarbeitern keine neuen Gesichtsmasken zur Verfügung, wenn sie verschmutzt, feucht oder schwer durchatmen.

Angebliche Gefahren: 2, Mitarbeiter ausgesetzt: 25
Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-04-15
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

18. November 2020 12:00

“Mangel an COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen oder Vorsichtsmaßnahmen. Mitarbeiter tragen nicht immer Masken, es gibt keine Desinfektion von geteilten Oberflächen und der Abstand von 6 Fuß wird nicht immer beibehalten. Es sind auch keine Gesundheitsprotokolle oder -kontrollen oder Handwäsche erforderlich.... Mehr anzeigenMitarbeiter tragen keine Masken, während sie an Schreibtischen keine Barrieren sind und die Mitarbeiter oft ineinander sind?s Kabinen.


Quelle: Osha.gov | Empfangsdatum: 2020-10-02
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid-19 OSHA-Beschwerde, Dixon Ticonderoga Company, 2525 N Casaloma Dr, Appleton, WI 54913, USA

Dixon Ticonderoga Company, 2525 N Casaloma Dr, Appleton, WI 54913, USA

18. November 2020 12:00

“Der Arbeitgeber führt keine angemessenen Sicherheitspraktiken ein, um seine Mitarbeiter vor der Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu schützen, wie z. B.: Sicherstellen, dass Mitarbeiter (Produktion, Schifffahrt, Büro und Management) Masken ordnungsgemäß tragen. Die Mitarbeiter entfernen Masken, um in unmit... Mehr anzeigentelbarer Nähe miteinander zu sprechen und/oder tragen die Maske (n) nicht über die Nase.

Angebliche Gefahren: 1, Mitarbeiter ausgesetzt: 200
Quelle: Osha.gov | Empfangsdatum: 2020-10-26
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet