Erstellen eines Berichts
Bitte geben Sie den Titel des Berichts an
Bitte geben Sie den Standort an
Bitte geben Sie Details an
Erhalten Sie Warnungen und Updates für Ihren Fall! Ihre Kontaktdaten werden auf der Website nicht angezeigt.
Diese Informationen werden auf der Website nicht angezeigt. Wir können Sie über Aktualisierungen informieren und können Sie kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihr Problem zu beheben oder zu beheben.
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an

Wir zeigen Ihre E-Mail oder Kontaktinformationen nicht an

Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Fotos oder Videos hinzufügen
Wir empfehlen Fotos und Videos, um Ihren Bericht zu erläutern
Kamera verwenden
Aus Bibliothek auswählen
E-Mail- oder SMS-Kopie des Berichts
Geben Sie unten ein, um eine Kopie Ihres Berichts per E-Mail zu erhalten, oder senden Sie einen Link zu Ihrem Bericht
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Vielen Dank für Ihren Bericht!
WICHTIG - IHR BERICHT STEHT IN DER WARTESCHLANGE - ES KANN BIS ZU 12 STUNDEN DAUERN, BIS IHR BERICHT AUF UNSERER HOMEPAGE ANGEZEIGT WIRD (FALLS NICHT ALS PRIVAT ENTSCHIEDEN)
Besuchen Sie unsere Lernseiten für weitere hilfreiche Informationen oder schreiben Sie uns eine E-Mail: support@safelyhq.com
Auf Wiedersehen! und die besten Wünsche in Ihrer Genesung
Gemeldet von
Bitte geben Sie den Standort an
Bitte geben Sie den Standort an
Geben Sie den Titel des Berichts an.
Bitte geben Sie Details an.
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Erhalten Sie Benachrichtigungen und Updates für Ihren Fall! Ihre Kontaktdaten werden auf der Website nicht angezeigt.

Diese Informationen werden auf der Website nicht angezeigt. Wir können Sie über Updates benachrichtigen und können Sie kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihr Problem zu lösen oder weiterzuverfolgen.

or
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon an
Vielen Dank für Ihren Bericht!

WICHTIG - IHR BERICHT STEHT IN DER WARTESCHLANGE - ES KANN BIS ZU 12 STUNDEN DAUERN, BIS IHR BERICHT AUF UNSERER HOMEPAGE ANGEZEIGT WIRD (WENN ER NICHT ALS PRIVAT BEZEICHNET WURDE).

Wenn Ihr Bericht giftbedingt ist, rufen Sie an 1-800-222-1222 für eine kostenlose Beratung mit einem lebenden medizinischen Vergiftungsexperten

Besuchen Sie unsere Learn Seiten für weitere hilfreiche Informationen oder senden Sie uns eine E-Mail an: support@safelyhq.com

Auf Wiedersehen! und die besten Wünsche in Ihrer Genesung

Produkt: Fish

Aktualisiert: 27. September 2020 12:00

27. September 2020 12:00

“Ein Mitarbeiter des Spearfish Loaf 'N Jug in 813 Main Street hat am Dienstag, 23. September positiv auf COVID-19 getestet. Das letzte Mal, dass ein Mitarbeiter positiv getestet wurde, war der 23.

Quelle: kotatv.comWeniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Mitarbeiter getestet positiv für Covid-19, New Seasons Market, 2100b SE 164th Ave, Vancouver, WA 98683, USA

New Seasons Market, 2100b Southeast 164th Avenue, Vancouver, 98683 Washington, United States

22. September 2020 12:00

“Ein Mitarbeiter am New Seasons Market in Fishers Landing testete positiv auf COVID-19 und arbeitete zuletzt am 19.

Quelle: reddit.comWeniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Ein Mitarbeitertest positiv für Covid-19, Slapfish Winrock, 2100 Louisiana Blvd NE, Albuquerque, NM, USA

Slapfish Winrock, 2100 Louisiana Blvd NE, Albuquerque, NM 87110, USA

21. September 2020 12:00

“Ein Mitarbeiter (1) bei SLAPFISH WINROCK in ALBUQUERQUE, NM testete positiv auf Covid-19. Veranstaltungsdatum: 09/21/2020, RR-1311

Quelle: env.nm.govWeniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

22. September 2020 09:00

“Datum des Berichts: 16. Sep 2020
21. Richtige heiße Haltungstemperaturen
- Bemerkungen: beobachtet Kartoffelpüree heiß gehalten in deli hot hold Einheit bei unsachgemäßer Temperatur: Kartoffelpüree bei 123 gehalten. 8f. Das Management freiwillig verworfen und denaturiert ungefähr 10 Pfund des Pr... Mehr anzeigenodukts im Wert von etwa 28$. Angewiesen, alle heißen Gegenstände bei oder über 135f zu halten. Prioritätsverletzung 7-38-005. Zitat ausgestellt.

22. Richtige Kältehaltetemperatur
- Bemerkungen: beobachtet die folgenden tcs Artikel bei unsachgemäßer Temperatur in den angegebenen Bereichen gehalten: gekochte Schweinekoteletts in Deli Vitrine bei 74. 1f gehalten und gekochter Fisch im begehbaren Kühler bei Temperaturen zwischen 62. 1-72. 6f gehalten. Management freiwillig verworfen ca. 20lbs von Produkt im Wert von etwa $100. Angewiesene, alle tcs Lebensmittel bei oder unter 41f zu jeder Zeit zu halten. Prioritätsverletzung 7-38-005. Zitat ausgestellt unter Verstoß #21. Kein zusätzliches Zitat.

37. Lebensmittel ordnungsgemäß beschriftet; Originalbehälter
- Kommentare: beobachtet einige Container von Cookies an deli Zähler mit nur Namen der Einrichtung gekennzeichnet. Angewiesen, Allergeninformationen Geschäftskontaktinformationen hinzuzufügen.

47. Lebensmittel- und Non-Food-Kontaktflächen reinigbar, richtig entworfen, konstruiert und verwendet
- Bemerkungen: beobachtetes Schneidebrett im Deli-Bereich vor dem heißen Hold-Abschnitt mit tiefen Rillen und dunklen Flecken bedeckt. Angewiesene, glatte, reinigbare Oberflächen zu reparieren oder zu ersetzen und zu pflegen.

51. Sanitär installiert; richtige Rückflussvorrichtungen
- Kommentare: beobachtete lose Griff auf Toilette in der Frauen-Arbeitnehmer-Toilette. Angewiesene Reparatur und Wartung.

53. Sanitäreinrichtungen: richtig konstruiert, mitgeliefert und gereinigt
- Bemerkungen: beobachtet keine abgedeckten Müllbehälter in der Frauen-Arbeitnehmer-Toilette. Angewiesene zur Verfügung zu stellen.

55. Physische Einrichtungen installiert, gepflegt und sauber
- Bemerkungen: beobachtete Ansammlung von schwarzem Schleim in den Gelenken der 3-Fächer-Spüle. Angewiesen zu reinigen, zu desinfizieren, zu verschließen und zu warten.

57. Alle Food-Mitarbeiter haben Food-Handler-Training
- Kommentare: Wiederholen Sie Kernverletzung. Siehe Verstoß #60.

60. Vorherige Kernverletzung korrigiert
- Kommentare: beobachtete vorherige Kernverletzung aus Inspektionsbericht #2356504am 1/10/2020 nicht korrigiert: „beobachtet keine Lebensmittel-Handler-Zertifikate während der Inspektion. „angewiesen, die Einhaltung zu erfüllen. „, die beauftragt sind, alle Lebensmittel-Handler die Schulung zu absolvieren und ihre Aufzeichnungen jederzeit vor Ort zu führen. Priorität Fundamentverletzung 7-42-090. Zitat ausgestellt.

64. Beeinflößung der öffentlichen Gesundheit
- Kommentare: beobachtet 2 Kunden im Laden zum Zeitpunkt der Inspektion nicht tragen Masken. Fotos aufgenommen. Es wird angewiesen, dass alle Kunden Masken tragen müssen, wenn sie sich im Geschäft befinden. Zitat ausgestellt. Muss vor Gericht erscheinen.

Quelle: chicago.gov
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

15. September 2020 09:00

“Berichtsdatum: Sep 10, 2020
1. Verantwortlicher anwesend, demonstriert Wissen und führt Aufgaben aus
- Kommentare: beobachtetes Bild hat kein Food Manager-Zertifikat. Muss zur Verfügung stellen und warten. (Prioritätsstiftung 7-38-012)

2. City of Chicago Food Service Sanitär-Zertifikat
-... Mehr anzeigenKommentare: beobachtet kein zertifizierter Lebensmittelmanager im Dienst noch ein Zertifikat für Lebensmittelmanager, das veröffentlicht wurde, um zu sehen, während TCS Lebensmittel zubereitet, behandelt und serviert werden wie (Hamburger, Huhn, Fisch, etc.). Muss jederzeit vor Ort sein und ein Zertifikat vorlegen. (Prioritätsstiftung 7-38-012)

47. Lebensmittel- und Non-Food-Kontaktflächen reinigbar, richtig entworfen, konstruiert und verwendet
- Kommentare: muss repariert oder defekte Tür Dichtungen auf Fuß in Kühltür ersetzen.

Quelle: chicago.gov
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

10 Personen wurden positiv auf Covid-19 getestet, Miloli'i Beach Park, Milolii Road, Captain Cook, HI, USA

Miloli'i Beach Park, 89-1200 Milolii Rd, Captain Cook, HI 96704, USA

3. September 2020 12:00

“10 Personen im Miloliʻi Fishing Village in Süd-Kona haben kürzlich positiv auf COVID-19 getestet.

Quelle: bigislandvideonews.comWeniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

1. September 2020 16:36

“Fresco Foods Inc. aus Tampa, FL erinnert sich freiwillig an ALLE Einheiten von Ancient Grain Jackfruit Bowl, die bei Publix verkauft werden, weil es ein nicht deklariertes Allergen, FISH (Sardellen) enthalten kann. Personen, die eine Allergie oder eine starke Empfindlichkeit gegenüber FISH (Sardelle... Mehr anzeigenn) haben, laufen das Risiko einer schweren oder lebensbedrohlichen allergischen Reaktion, wenn sie diese Produkte konsumieren.

Der Allergie-Alarm wurde ausgelöst, nachdem festgestellt wurde, dass die Ancient Grain Jackfruit Bowl mit Fisch in Verpackungen verteilt wurde, die das Vorhandensein von Fisch nicht enthüllt. Nachfolgende Untersuchungen zeigen an, dass das Problem durch die Beschaffung der falschen Unterzutat verursacht wurde.

- Essen Fresco Antike Korn Jackfrucht-Schüssel. GTIN: 85898800510. Los/Exp. Datum: ALLE

Personen mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Fischen (Sardellen) sollten dieses Produkt nicht konsumieren. Haushalte, die Personen mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Fischen (Sardellen) umfassen, sollten das Produkt entsorgen oder es gegen eine Rückerstattung an den Ort des Kaufs zurückgeben.

Verbraucher, die Fragen haben, können sich an Fresco Foods, Inc. unter (813) 551-2100 wenden.

Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf corporate.publix.com

Quelle: Publix
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

16. August 2020 12:00

“Ein Mitarbeiter am Last Chair Kitchen and Bar in Whitefish testete am 14. August positiv für COVID-19.

Quelle: nbcmontana.comWeniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

6. August 2020 12:00

“Juli wurde Stella's Fish Cafe in Minneapolis mit einem Covid-19 Ausbruch von 32 bestätigten Fällen des Coronavirus mit einem mittleren Alter von 24 verbunden.

Quelle: bringmethenews.comWeniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

20. Juli 2020 12:00

“21 Fälle von Covid-19 wurden bei außerstaatlichen Fischarbeitern des Fischverarbeiters Juneau Alaska Glacier Seafoods identifiziert.

Quelle: alaskapublic.orgWeniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Aktuelle interessante Berichte

11. September 2020 16:00

“Firmenname: Goodie Girl Tribeca LLC
Markenname: Goodie Girl
Rückgerufen: Goodie Girl GF Magical Animal Crackers
Grund des Rückrucks: Kann Schwarzweizen enthalten
FDA Rückrufdatum: 11. September 2020
Rückruf Details: Goodie Girl Tribeca LLC kündigte heute an, dass es freiwillig 389 Fälle von ei... Mehr anzeigennem einzigen Datumscode von 7 Unzen Goodie Girl Magical Animal Crackers, mit einem „Best by“ Datum von 11. Januar 21A3, nach dem Lernen, dass das Produkt nicht deklarierte Weizen Zutaten enthalten kann. Menschen, die eine Allergie oder eine starke Empfindlichkeit gegenüber Weizen haben, laufen das Risiko einer allergischen Reaktion, wenn sie das in den zurückgerufenen Schachteln enthaltene Produkt konsumieren. Es gab eine Person mit einer Weizenallergie, die wegen einer Weizenallergenreaktion behandelt wurde.

Dieser Rückruf betrifft nur 389 Fälle des folgenden Produktes, die bundesweit in Einzelhandelsgeschäften vertrieben wurden:
- Beschreibung; Goodie Girl GF Magical Tier Cracker
UPC# 8-5598700395-3
Größe: 7 Unzen
Best By Date; 11. Jan. 2021
Verteilt zwischen 17.04.2020 — 5/7/2020

Dieser Rückruf gilt nicht für andere „Best by“ Datumsangaben, Größen oder Sorten von Goodie Girl Tribeca LLC. Dieser Rückruf wurde in Zusammenarbeit mit der FDA und dem Drittanbieter-Co-Packer, der das Produkt herstellte, initiiert. Produkt mit diesem besonderen „best by“ Datum wurde von Goodie Girl Tribeca an die Lager seiner Kunden in Virginia, Pennsylvania, Georgia, New Hampshire, Kalifornien, versendet und verteilt. Verbraucher, die eine Rückerstattung oder zusätzliche Informationen wünschen, kontaktieren Sie info@goodiegirl.com oder rufen Sie 201-941-2000 9:00 — 17:00 est.

Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

23. September 2020 15:00

“Firmenname: Sun Pharmaceutical Industries
Markenname: Riomet ER
Produkt zurückgerufen: Metformin-Hydrochlorid für Suspension zum Einnehmen mit erweiterter Freisetzung
Grund des Rückrufens: Durch den Nachweis von N-Nitrosodimethylamin (NDMA) Verunreinigungen
FDA Rückrufdatum: 23. September 2020... Mehr anzeigenRückrufdetails: Sun Pharmaceutical Industries, Inc. (SUN PHARMA), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Sun Pharmaceutical Industries Ltd., erinnert sich freiwillig an eine Partie RIOMET ER™ (Metforminhydrochlorid für verlängerte Freisetzung Suspension zum Einnehmen), 500 mg pro 5 ml auf die Verbraucherebene. Der Grund für den Rückruf ist auf das Niveau von N-Nitrosodimethylamin (NDMA) zurückzuführen, das festgestellt wurde, dass über dem von der U.S. Food and Drug Administration festgelegten zulässigen Daily Intake (ADI) -Grenzwert liegt. NDMA wird als wahrscheinliches menschliches Karzinogen (eine Substanz, die Krebs verursachen könnte) basierend auf den Ergebnissen von Labortests klassifiziert.

NDMA ist ein bekannter Umweltkontaminant und findet sich in Wasser und Lebensmitteln, einschließlich Fleisch, Milchprodukten und Gemüse. Bisher hat SUN PHARMA keine Berichte über unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit diesem Rückruf erhalten. RIOMET ER™ (Metforminhydrochlorid für verlängerte Freisetzung zur oralen Suspension) ist ein verschreibungspflichtiges orales Medikament, das als Ergänzung zu Ernährung und Bewegung zur Verbesserung der glykämischen Kontrolle bei Erwachsenen und pädiatrischen Patienten ab 10 Jahren mit Typ-2-Diabetes mellitus angegeben ist. RIOMET ER™ wird, wenn sie rekonstituiert wird, in einer 473 ml runden Flasche verpackt. Jeder Karton enthält eine Flasche Arzneimittelpellets, eine Flasche Verdünnungsmittel und einen Dosierbecher. Die betroffene RIOMET ER™ ist die folgende Partie:

- RIOMET ER™ (Metforminhydrochlorid für Suspension zum Einnehmen mit verlängerter Freisetzung) 500 mg pro 5 ml. Los # AB06381. NDC #10631 -019-17. Ablaufdatum: 10/2021. Anzahl der Einheiten: 747 Kartons

Das Produkt kann anhand der Flaschen oder des Kartons mit RIOMET ER™ (Metforminhydrochlorid zur Suspension zum Einnehmen mit verlängerter Freisetzung) identifiziert werden, die die oben genannte Losnummer und das Ablaufdatum oder auf der nachstehenden Etikettierung enthalten. Das Produkt wurde bundesweit an Großhandelskunden vertrieben.

SUN PHARMA benachrichtigt seine Händler und Kunden über seinen Drittanbieter-Rückrufkoordinator (Inmar Inc.) über FedEx Standardversand über Nacht und wird die Rücksendung aller zurückgerufenen Produkte veranlassen.

Händler und Einzelhändler, die RIOMET ER™ (Metforminhydrochlorid for extended release oral suspension) haben, das zurückgerufen wird, sollten die Verteilung einstellen und an den Ort des Kaufs zurücksenden oder wie in der Rückrufbenachrichtigung angegeben.

Patienten, die RIOMET ER™ (Metforminhydrochlorid für verlängerte Freisetzung Suspension zum Einnehmen), 500 mg pro 5 ml einnehmen, sollten ihre Medikamente weiterhin einnehmen und sich an ihren Apotheker, Arzt oder medizinischen Anbieter wenden, um Rat bezüglich einer alternativen Behandlung zu erhalten. Laut der US-amerikanischen Food & Drug Administration könnte es für Patienten mit dieser schweren Erkrankung gefährlich sein, ihre Metformin zu nehmen, ohne vorher mit ihren medizinischen Fachleuten zu sprechen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Agentur unter fda.gov

Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können sich an SUN PHARMA unter der Telefonnummer 1-800-818-4555 von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr EST oder per E-Mail an drug.safetyUSA@sunpharma.com wenden. Verbraucher sollten ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister kontaktieren, wenn sie Probleme im Zusammenhang mit der Einnahme oder Verwendung dieses Arzneimittels aufgetreten sind.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

10. September 2020 21:00

“Firmenname: Pretty Thai
Markenname: Pretty Thai
Produkt zurückgerufen: Pretty Thai Sweat Chili Sauce
Grund des Rückrucks: Kann Pretty Thai Erdnuss-Sauce enthalten
FDA Rückrufdatum: 10. September 2020
Rückruf Details: Company Ankündigung Pretty Thai aus Austin, Texas, erinnert an Pretty Thai Erd... Mehr anzeigennuss-Sauce, die falsch als Pretty Thai Sweet Chili Sauce bezeichnet worden sein könnte. Es besteht die Gefahr, dass eine Person mit einer Allergie oder einer starken Empfindlichkeit gegenüber Erdnüssen aufgrund dieses Fehlers unbeabsichtigt ein Produkt konsumieren kann, das Erdnüsse enthält. Bisher wurden keine Krankheiten gemeldet.

Das Produkt wurde vom 19. März 2020 bis 8. September 2020 an H-E-B und Central Market Shops in Texas vertrieben. Das Produkt wird in durchsichtigen, zylindrischen PET-Flaschen mit schwarzen Flip-Top-Kappen und transparenten Etiketten mit weißem Druck verpackt. Der Rückruf ist für Pretty Thai Erdnuss-Sauce mit dem Lot Code 0772000123. Eine kleine Anzahl der Pretty Thai Peanut Sauce Flaschen wurde entdeckt, dass sie falsch als Pretty Thai Sweet Chili Sauce bezeichnet wurden. Pretty Thai Peanut Sauce ist gelb oder gold in der Farbe, während Pretty Thai Sweet Chili Sauce dunkelrot in der Farbe ist. Menschen, die eine Allergie oder eine starke Empfindlichkeit gegenüber Erdnüssen haben, laufen das Risiko einer schweren oder lebensbedrohlichen allergischen Reaktion, wenn sie das falsch gekennzeichnete Produkt konsumieren.

Pretty Thai und sein Hersteller, Ponder Foods, haben die Bemühungen mit H-E-B koordiniert, um alle betroffenen Produkte aus den Regalen und aus dem Vertrieb zu entfernen. Aus einer Fülle von Vorsicht alarmieren wir Verbraucher in Texas, die entweder Pretty Thai Peanut Sauce oder Pretty Thai Sweet Chili Sauce gekauft haben, um jedes Produkt auf Lot Code 0772000123 zu überprüfen. Für Verbraucher ohne Erdnussallergie sind diese Lot Code von Pretty Thai Erdnuss-Sauce, sowie jede Lot Code von Pretty Thai Sweet Chili Sauce völlig sicher zu konsumieren. Das Produkt kann gegen eine vollständige Rückerstattung an H-E-B und/oder Central Market zurückgesendet werden. Die nachfolgende Untersuchung zeigt, dass das Problem durch eine vorübergehende Störung der Produktions- und Verpackungsprozesse des Herstellers verursacht wurde.

Verbraucher mit Fragen können die Marke Pretty Thai direkt per E-Mail an info@ptfawg.com oder telefonisch unter 512 981 6170 kontaktieren. Verbraucher oder Einzelhändler können sich auch an den Hersteller Ponder Foods per E-Mail unter info@ponder-foods.com oder telefonisch unter 469 914 0052 (M-F, 9:00 - 17:00 Uhr CDT) wenden. Unten ist ein Foto des falsch beschrifteten Produkts mit dem betroffenen Loscode beigefügt.

Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

1. September 2020 16:36

“Fresco Foods Inc. aus Tampa, FL erinnert sich freiwillig an ALLE Einheiten von Ancient Grain Jackfruit Bowl, die bei Publix verkauft werden, weil es ein nicht deklariertes Allergen, FISH (Sardellen) enthalten kann. Personen, die eine Allergie oder eine starke Empfindlichkeit gegenüber FISH (Sardelle... Mehr anzeigenn) haben, laufen das Risiko einer schweren oder lebensbedrohlichen allergischen Reaktion, wenn sie diese Produkte konsumieren.

Der Allergie-Alarm wurde ausgelöst, nachdem festgestellt wurde, dass die Ancient Grain Jackfruit Bowl mit Fisch in Verpackungen verteilt wurde, die das Vorhandensein von Fisch nicht enthüllt. Nachfolgende Untersuchungen zeigen an, dass das Problem durch die Beschaffung der falschen Unterzutat verursacht wurde.

- Essen Fresco Antike Korn Jackfrucht-Schüssel. GTIN: 85898800510. Los/Exp. Datum: ALLE

Personen mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Fischen (Sardellen) sollten dieses Produkt nicht konsumieren. Haushalte, die Personen mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Fischen (Sardellen) umfassen, sollten das Produkt entsorgen oder es gegen eine Rückerstattung an den Ort des Kaufs zurückgeben.

Verbraucher, die Fragen haben, können sich an Fresco Foods, Inc. unter (813) 551-2100 wenden.

Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf corporate.publix.com

Quelle: Publix
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

1. September 2020 16:38

“Die FSIS kündigte den Rückruf von rund 1.202 Pfund Ready-to-eat (RTE) Hühnersalat Produkt von Ukrop Homestyle Foods wegen Fehlbranding und einem nicht deklarierten Allergen an. Das Produkt kann Mandeln enthalten, ein bekanntes Allergen, die nicht auf dem Produktetikett deklariert sind.

Der RTE Hä... Mehr anzeigenhnchensalat wurde am 26. August 2020 produziert. Das folgende Produkt kann zurückgerufen werden:

- 15-oz. runde Kunststoffbehälter, die „Ukrop's Chicken Salad“ mit einem Verkauf bis zum Datum „09.02.20“ enthalten.

Das zurückrufende Produkt trägt die Betriebsnummer „P-19979“ innerhalb des USDA-Kontrollzeichens. Diese Artikel wurden an Einzelhandelsstandorte in North Carolina, Ohio, Virginia und West Virginia verschickt. Das Problem wurde entdeckt, nachdem das Unternehmen eine Verbraucherbeschwerde erhielt, dass das Produkt Mandeln enthielt.

Es liegen keine bestätigten Berichte über Nebenwirkungen aufgrund des Konsums dieser Produkte vor. Wer über eine Verletzung oder Krankheit besorgt ist, sollte sich an einen Gesundheitsdienstleister wenden.

FSIS ist besorgt, dass sich einige Produkte in den Kühlschränken des Einzelhandels und der Verbraucher befinden könnten. Einzelhändler, die diese Produkte erhalten haben, werden aufgefordert, sie nicht zu verkaufen. Verbraucher, die diese Produkte gekauft haben, werden aufgefordert, sie nicht zu konsumieren. Diese Produkte sollten weggeworfen oder an den Ort des Kaufs zurückgegeben werden.

Die FSIS führt routinemäßig Rückrufwirksamkeitsprüfungen durch, um zu überprüfen, ob die Rückruffirmen ihre Kunden über den Rückruf informieren und Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass das Produkt den Verbrauchern nicht mehr zur Verfügung steht. Verbraucher und Medienmitglieder mit Fragen zum Rückruf können sich an Susan Rowe, Executive Administrator, Ukrop's Homestyle Foods, unter (804) 340-3050 wenden.

Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf der FSIS-Website fsis.usda.gov

Quelle: FSIS
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Insekten in der Nahrung, Italist Pizza Pasta Bar, проспект Соборності, Kyiv, Ukraine

Italist Pizza Pasta Bar, проспект Соборності, 17, Kyiv, Ukraine, 02160

5. September 2020 12:03

“Zwerge im Restaurant fliegen über mein Essen, ekelhaft, Kellner sagte, es ist „Natur“Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

10. September 2020 17:00

“Firmenname: Medek, LLC
Markenname: M
Rückgerufen: M Hand Desinfektionsmittel Alcohol Antiseptikum 80%
Grund des Rückrucks: Enthält Methanol und kann für Ethanol subpotent sein
FDA Rückrufdatum: 10. September 2020
Rückruf Details: Medek, LLC ruft freiwillig alle Lose von M Hand Sanitizer Alcoh... Mehr anzeigenol Antiseptic 80% 128 Unzen/3,785 ml auf die Verbraucherebene. Die FDA-Analyse ergab, dass der M Hand Sanitizer Methanol enthält und für Ethanol subpotent ist.

Risikoaussage: Eine erhebliche Methanol-Exposition kann zu Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, verschwommenem Sehen, permanenter Blindheit, Krampfanfällen, Koma, dauerhaften Schäden am Nervensystem oder zum Tod führen. Obwohl alle Personen, die diese Produkte an ihren Händen verwenden, gefährdet sind, sind kleine Kinder, die versehentlich diese Produkte einnehmen, sowie Jugendliche und Erwachsene, die diese Produkte als Alkoholersatz (Ethanol) trinken, am stärksten für eine Methanolvergiftung gefährdet. Darüber hinaus kann die Verwendung von subpotenten Händedesinfektionsmitteln nachteilige gesundheitliche Folgen im Zusammenhang mit mangelnder Wirksamkeit und erhöhtem Infektionsrisiko haben. Bis heute, Medek, LLC. hat keine Berichte über negative erhalten.

Das zurückgerufene Produkt wird als Handdesinfektionsmittel für die Handwäsche verwendet, um Bakterien auf der Haut zu reduzieren, wenn Seife und Wasser nicht verfügbar sind. Der zurückgerufene Hand Sanitizer ist in einer (1) Gallone (3.785 ml) Polyethylen (HDPE) Kunststoffflasche mit hoher Dichte, NDC 75432-001-02 verpackt. Der zurückgerufene Hand Sanitizer wurde zwischen dem 17.04.2020 und dem 22.05.2020 direkt an begehbare Kunden in Alamo, TX, verteilt.

Medek, LLC benachrichtigt seine Kunden/Distributoren per Rückrufbrief und Verbraucher über diese Pressemitteilung. Wir informieren auch unsere Distributoren, die helfen, ihre Kunden durch Telefonanrufe, E-Mails und/oder versandte Briefe zu informieren und die Rücksendung aller zurückgerufenen Handdesinfektionsmittel zu arrangieren. Verbraucher, Händler und Einzelhändler, die Produkte zurückgerufen haben, sollten die Nutzung oder den Vertrieb einstellen und an den Ort des Kaufs zurückkehren. Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können sich an Medek, LLC unter (956) 800-4366 (Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr CST) wenden.

Verbraucher sollten sich an ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden, wenn sie Probleme haben, die mit der Verwendung dieses Produkts zusammenhängen können. Nebenwirkungen oder Qualitätsprobleme, die bei der Verwendung dieses Produkts auftreten, können dem Programm MedWatch Unerwünschte Ereignisse der FDA entweder online, per Post oder per Fax gemeldet werden. Den Bericht online ausfüllen und absenden

Regelmäßige Post oder Fax: Laden Sie das Formular herunter oder rufen Sie die Nummer 1- 800-332-1088 an, um ein Meldeformular anzufordern, dann füllen Sie es aus und senden Sie es an die Adresse auf dem vorab adressierten Formular zurück oder senden Sie es per Fax an 1-800-FDA-0178
Dieser Rückruf wird mit dem Wissen der U.S. Food and Drug Administration durchgeführt.

Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

3. September 2020 19:00

“Firmenname: AJR Trading LLC
Markenname: bio aaa
Rückgerufen: Handdesinfektionsmittel
Grund des Rückrucks: Mögliche Anwesenheit von Methanol
FDA Rückrufdatum: 03. September 2020
Rückrufdetails: AJR Trading erinnert freiwillig 2.004 Einheiten Los 20DF8307 von bio aaa Advance Hand Sanitizer derze... Mehr anzeigenit in US-Distribution, verpackt in 480 ml Flaschen, auf die Verbraucherebene. Diese Menge von Bio aaa Advance Hand Sanitizer wurde getestet und erfüllt alle geeigneten Spezifikationen und Tests. Jedoch, in einer Fülle von Vorsicht, diese Einheiten werden wegen der möglichen Anwesenheit von Methanol in anderen Losen von Bio aaa Advance Hand Sanitizer zurückgerufen.

Risikoaussage: Eine erhebliche Methanol-Exposition kann zu Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, verschwommenem Sehen, permanenter Blindheit, Krampfanfällen, Koma, dauerhaften Schäden am Nervensystem oder Tod führen. Obwohl alle Personen, die diese Produkte an ihren Händen verwenden, gefährdet sein können; kleine Kinder, die sie versehentlich einnehmen, sowie Jugendliche und Erwachsene, die diese Produkte als Alkoholersatz (Ethanol) trinken, sind am meisten gefährdet für eine Methanolvergiftung.

Bisher hat AJR Trading keine Berichte über unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit diesem Rückruf erhalten.

Das Produkt wird als Handdesinfektionsmittel verwendet, um Bakterien zu reduzieren, wenn Seife und Wasser nicht verfügbar sind und ist in 480 ml Plastikflaschen UPC 7502272121085 verpackt. AJR Trading ruft Lot 20DF8307, Ablaufdatum April 2022. Das Produkt kann an den folgenden Bildern identifiziert werden. Das Produkt wurde Anfang April 2020 in Miami vertrieben. AJR Trading benachrichtigt seine Kunden durch Anrufe, E-Mails und Briefe. AJR Trading arrangiert Rückerstattung und Zerstörung von zurückgerufenen Produkten.

Verbraucher/Händler/Einzelhändler, die die oben aufgeführten Lose Bio aaa Hand Sanitizer haben, die zurückgerufen wird, sollten die Produkte sofort nicht mehr verwenden oder vertreiben und die Produkte an AJR Trading unter folgender Adresse schicken, um Rückerstattung zu erhalten: 814 Ponce de Leon Blvd, Suite 218. Coral Gables, FL. 33134. Verbraucher mit Fragen zu diesem Rückruf können AJR Trading per Telefon einfügen 305-302-8416 oder E-Mail an ajrtrading15@gmaill.com Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr Central Time kontaktieren.

Verbraucher sollten sich an ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden, wenn sie Probleme haben, die mit der Einnahme oder Verwendung dieses Arzneimittels zusammenhängen können. Nebenwirkungen oder Qualitätsprobleme, die bei der Verwendung dieses Produkts auftreten, können dem Programm MedWatch Unerwünschte Ereignisse der FDA entweder online, per Post oder per Fax gemeldet werden. Den Bericht online ausfüllen und absenden

Dieser Rückruf wird mit dem Wissen der U.S. Food and Drug Administration durchgeführt.

Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

5. September 2020 12:01

“Firmenname: Corgiomed LLC
Markenname: Leafree
Rückgerufen: Handdesinfektionsmittel
Grund des Rückrucks: Produkt ist als essbarer Alkohol gekennzeichnet.
FDA Rückrufdatum: 03. September 2020
Rückrufdetails: Corgiomed, LLC erinnert sich freiwillig an alle Lose von Leafree Instant Hand Sanitizer-A... Mehr anzeigenloe Vera, innerhalb des Ablaufs auf die Verbraucherebene. Die Produkte werden zurückgerufen, weil sie als „Eßbarer ALKOHOL“ gekennzeichnet sind. Leafree Hand Sanitizer ist ein alkoholhaltiges Handreiben, das extern aufgetragen wird, um Bakterien auf der Haut zu reduzieren, wenn Seife und Wasser nicht verfügbar sind.

Risikoaussage: Die Einnahme von Handdesinfektionsmittel, das für die topische Anwendung bestimmt ist, kann zu Alkoholtoxizität führen. Symptome der Alkoholtoxizität können von mangelnder Koordination, verlangsamter oder verwaschener Sprache, Schläfrigkeit bis Koma reichen, die tödlich sein kann. Kleinkinder können einen starken Rückgang des Blutzuckers erleben, der zum Tod führen kann. Schwangere Frauen, die Alkohol einnehmen, haben Geburtsfehler und Entwicklungsstörungen erfahren. Stillende Mütter, die Alkohol in über moderaten Niveaus aufnehmen, können Entwicklungs-, Wachstums- und Schlafmusterschäden bei ihren Babys feststellen und können ein gestörtes Urteilsvermögen und die Fähigkeit zur sicheren Betreuung ihres Kindes erfahren.

Darüber hinaus kann die Einnahme von Alkohol das Gehirn beeinflussen und zu Beeinträchtigungen des Fahrens oder des Betriebs schwerer Maschinen führen. Alkohol kann auch mit zahlreichen Medikamenten interagieren, die zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen können. Die Einnahme von Alkohol durch Menschen mit Alkoholabhängigkeit kann die Aufrechterhaltung der Abstinenz beeinträchtigen. Darüber hinaus können Menschen mit Alkoholabhängigkeit große Mengen an Handdesinfektionsmitteln auf Ethanolbasis als Ersatz suchen. Die Kennzeichnung dieses Erzeugnisses als „essbarer Alkohol“ kann dieses Verhalten fördern. Das Produkt wird als Handdesinfektionsmittel verwendet und ist in 100 ml (UPC #6970495860325), 300 ml (UPC #69705860318) und 500 ml (UPC #6970495860301) Flaschen verpackt.

Produkt wurde landesweit über CorgioMed Website vertrieben. CorgioMed LLC benachrichtigt seine Vertriebspartner und Kunden per E-Mail und arrangiert die Rücksendung oder Entsorgung aller zurückgerufenen Produkte. Händler und Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können CorgioMed LLC per E-Mail an: contact@corgiomed.comor Telefon: 301-978-3898 vom 1. September bis 30. September 2020 kontaktieren. Verbraucher sollten sich an ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden, wenn sie Probleme haben, die mit der Einnahme oder Verwendung dieses Arzneimittels zusammenhängen können. Nebenwirkungen oder Qualitätsprobleme, die bei der Verwendung dieses Produkts auftreten, können dem Programm MedWatch Unerwünschte Ereignisse der FDA entweder online, per Post oder per Fax gemeldet werden. Füllen Sie den Bericht online aus und übermitteln Sie diesen.

Regelmäßige Post oder Fax: Laden Sie das Formular herunter oder rufen Sie die Nummer 1- 800-332-1088 an, um ein Meldeformular anzufordern, dann füllen Sie es aus und senden Sie es an die Adresse auf dem vorab adressierten Formular zurück oder senden Sie es per Fax an 1-800-FDA-0178.

Dieser Rückruf wird mit dem Wissen der U.S. Food and Drug Administration durchgeführt.
Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

1. September 2020 18:14

“Firmenname: The Protein Shoppe, LLC
Markenname: Red-E
Rückgerufen: Red-E male enhancement tablet
Grund des Rückrucks: Produkt enthält nicht deklariertes Sildenafil
FDA Rückrufdatum: 01. September 2020
Rückrufdetails: Unternehmensankündigung The Protein Shoppe, LLC erinnert freiwillig an alle Lo... Mehr anzeigense von „Red-E“ (Male Enhancement Tablette) auf die Verbraucherebene. Dieser Rückruf wurde eingeleitet, nachdem eine FDA-Labor-Analyse festgestellt hat, dass das Produkt nicht deklariertes Sildenafil enthält, einen Phosphodiesterase-5 (PDE-5) -Inhibitor, der der Wirkstoff in einem von der FDA zugelassenen Medikament ist, das zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet wird.

Das Vorhandensein von Sildenafil in Rot-E macht es zu einem nicht zugelassenen Medikament, für das Sicherheit und Wirksamkeit nicht nachgewiesen wurde und daher zurückgerufen werden kann. Der nicht deklarierte PDE-5-Inhibitor im Produkt kann ernsthafte Gesundheitsrisiken für Verbraucher mit zugrunde liegenden medizinischen Problemen darstellen. Zum Beispiel können PDE-5-Hemmer mit Nitraten in einigen verschreibungspflichtigen Medikamenten (wie Nitroglycerin) interagieren und den Blutdruck auf gefährliche Werte senken, die lebensbedrohlich sind und zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen können. Verbraucher mit Diabetes, Bluthochdruck oder Herzerkrankungen nehmen oft Nitrate ein.

Bisher hat The Protein Shoppe, LLC keine Berichte über unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit diesem Rückruf erhalten. Das Produkt, Red-E (Male Enhancement Tablette), wird als männliche Verbesserung Nahrungsergänzungsmittel vermarktet, das Produkt ist eine erzielte achteckige Tablette mit „Red“ auf beiden Seiten der Score-Linie auf einer Seite der Tablette, die in kleinen Plastikbeutel mit einem schwarzen Etikett, um es geheftet, UPC enthalten ist. Die Red-E Pille wurde online auf der Website verkauft: www.rgvproteinshoppe.com.

Die Protein Shoppe, LLC informiert seine Kunden mit dieser Pressemitteilung und veranlasst die Rückgabe aller zurückgerufenen Produkte. Verbraucher, die die Red-E Pille (männliche Verbesserung Tablette), die zurückgerufen wird, sollten aufhören zu verwenden und zurück zum Ort des Kaufs. Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können sich telefonisch an The Protein Shoppe unter 956-687-3539, Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr CST wenden.

Verbraucher sollten sich an ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden, wenn sie Probleme haben, die mit der Einnahme oder Verwendung des Arzneimittels zusammenhängen können. Nebenwirkungen oder Qualitätsprobleme, die bei der Verwendung dieses Produkts auftreten, können dem Programm MedWatch Unerwünschte Ereignisse der FDA entweder online, per Post oder per Fax gemeldet werden. Dieser Rückruf wird mit dem Wissen der U.S. Food and Drug Administration durchgeführt.

Lesen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet