Erstellen eines Berichts
Bitte geben Sie den Titel des Berichts an
Bitte geben Sie den Standort an
Bitte geben Sie Details an
Erhalten Sie Warnungen und Updates für Ihren Fall! Ihre Kontaktdaten werden auf der Website nicht angezeigt.
Diese Informationen werden auf der Website nicht angezeigt. Wir können Sie über Aktualisierungen informieren und können Sie kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihr Problem zu beheben oder zu beheben.
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an

Wir zeigen Ihre E-Mail oder Kontaktinformationen nicht an

Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Fotos oder Videos hinzufügen
Wir empfehlen Fotos und Videos, um Ihren Bericht zu erläutern
Kamera verwenden
Aus Bibliothek auswählen
E-Mail- oder SMS-Kopie des Berichts
Geben Sie unten ein, um eine Kopie Ihres Berichts per E-Mail zu erhalten, oder senden Sie einen Link zu Ihrem Bericht
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte geben Sie eine E-Mail oder ein Telefon an
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Vielen Dank für Ihren Bericht!
WICHTIG - IHR BERICHT STEHT IN DER WARTESCHLANGE - ES KANN BIS ZU 12 STUNDEN DAUERN, BIS IHR BERICHT AUF UNSERER HOMEPAGE ANGEZEIGT WIRD (FALLS NICHT ALS PRIVAT ENTSCHIEDEN)
Besuchen Sie unsere Lernseiten für weitere hilfreiche Informationen oder schreiben Sie uns eine E-Mail: support@safelyhq.com
Auf Wiedersehen! und die besten Wünsche in Ihrer Genesung
Gemeldet von
Bitte geben Sie den Standort an
Bitte geben Sie den Standort an
Geben Sie den Titel des Berichts an.
Bitte geben Sie Details an.
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Erhalten Sie Benachrichtigungen und Updates für Ihren Fall! Ihre Kontaktdaten werden auf der Website nicht angezeigt.

Diese Informationen werden auf der Website nicht angezeigt. Wir können Sie über Updates benachrichtigen und können Sie kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihr Problem zu lösen oder weiterzuverfolgen.

or
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon an
Vielen Dank für Ihren Bericht!

WICHTIG - IHR BERICHT STEHT IN DER WARTESCHLANGE - ES KANN BIS ZU 12 STUNDEN DAUERN, BIS IHR BERICHT AUF UNSERER HOMEPAGE ANGEZEIGT WIRD (WENN ER NICHT ALS PRIVAT BEZEICHNET WURDE).

Wenn Ihr Bericht giftbedingt ist, rufen Sie an 1-800-222-1222 für eine kostenlose Beratung mit einem lebenden medizinischen Vergiftungsexperten

Besuchen Sie unsere Learn Seiten für weitere hilfreiche Informationen oder senden Sie uns eine E-Mail an: support@safelyhq.com

Auf Wiedersehen! und die besten Wünsche in Ihrer Genesung

Produkt: Kinder

Aktualisiert: 7. Januar 2021 12:00

7. Januar 2021 12:00

“4 Personen im Boulder Waldorf Kindergarten und im Vorschulalter im Landkreis Boulder wurden positiv auf Covid-19 getestet. Der Ausbruch begann am 1.1.21

Quelle: colorado.gov Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

30. Dezember 2020 12:00

“3 Personen im Kindercare Learning Center Miramonte im Landkreis Broomfield wurden positiv auf Covid-19 getestet. Der Ausbruch begann am 15.12.20

Quelle: colorado.gov Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

23. Dezember 2020 12:00

“1 Person im Kindercare Learning Center Miramonte im Landkreis Broomfield wurde positiv auf Covid-19 getestet. Der Ausbruch begann am 15.12.2020

Quelle: colorado.gov Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

17. Dezember 2020 12:00

“7 Personen im Kindercare Learning Center Miramonte im Landkreis Broomfield wurden positiv auf Covid-19 getestet. Der Ausbruch begann am 15.12.20

Quelle: colorado.gov Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

10. Dezember 2020 12:00

“9 Personen im Kindercare Learning Center Thornton im Landkreis Adams wurden positiv auf Covid-19 getestet. Der Ausbruch begann am 12.2.20

Quelle: colorado.gov Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

25. November 2020 12:00

“Eine Kindergärtnerin kam in die Schule, in dem Wissen, dass sie durch ihren ältesten Sohn, der am Freitag getestet wurde, COVID-19 ausgesetzt waren. Der Lehrer blieb am Freitag in der Schule und am Montag einen Teil eines Tages, um Kindergartenstudenten und Mitarbeiter auszustellen.

Angebliche Ge... Mehr anzeigenfahren: 1, Mitarbeiter ausgesetzt: 5
Quelle: Osha.gov | Datum des Wareneingangs: 2020-11-03
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

8. Oktober 2020 12:00

“3 Weitere Personen in der Coal Mine Kindercare in Jefferson County testeten positiv auf Covid-19. Der Ausbruch begann am 21.9.20

Quelle: colorado.gov Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

1. Oktober 2020 12:00

“5 Personen in der Coal Mine Kindercare in Jefferson County getestet positiv auf Covid-19. Der Ausbruch begann am 21.9.20

Quelle: colorado.gov Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

10. September 2020 12:00

“Ein Mitarbeiter der Somers Elementry School hat positiv auf COVID-19 getestet. Der Mitarbeiter arbeitet mit Pre-Kindergartenstudenten zusammen.

Quelle: fox61.com Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

25. August 2020 12:00

“Ein Mitarbeiter (1) bei Kinder Morgan in Stephenville, TX, NM testete positiv auf Covid-19. Veranstaltungsdatum: 08/25/2020

Quelle: env.nm.gov Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Aktuelle interessante Berichte

14. Januar 2021 22:51

“Dasselbe ist mir passiert, als ich dieses Produkt bestellte, dass die Kette zurückgehen und die Säge kaufen musste. Es sagt es ist ein Stihl in einem schönen Fall und es kommt in einer Box unbekannter Name. Falsche gefälschte Werbung von Anfang bis Ende. Spiele spielen, um Antworten von ihnen zu erhalten, warum dies nicht das Produkt ist, das ich bestellt habe. Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Covid Super Spreader Tankstelle, Chevron, New Macland Road, Powder Springs, GA, USA

Chevron, 3290 New MacLand Rd SW, Powder Springs, GA 30127, USA

14. Januar 2021 20:47

“Der Besitzer weigerte sich, die Arbeitsplatte oder den Kartenwisch abzuwischen, nachdem ich ihn gebeten hatte, dies zu tun, nachdem ich ihn nach mehreren Personen benutzt hatte. Ich möchte, dass alle davon absehen, zu dieser Station zu gehen, da er während Covid 19 nichts tut, um Menschen zu schützen Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Katzenfutterdosen waren abgelaufen, SuperFresh Glen Rock, Lincoln Avenue, Glen Rock, NJ, USA

SuperFresh Glen Rock, 937 Lincoln Ave, Glen Rock, NJ 07452, USA

3. Januar 2021 05:22

“Ich kaufte 9lives Katzenfutter in Dosen und 3 von 4 Dosen waren ab dem 11.11.19 abgelaufen. Ihr Geschäft bietet keine Rückerstattung an, aber wenn ich mir das Datum nicht angesehen hätte, wären meine Katzen krank geworden Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

Facebook Betrug BlackCass.com Kettensäge, West Virginia, USA

West Virginia, West Virginia, United States

4. Januar 2021 15:23

“Ich habe eine batteriebetriebene Säge von Stihl bestellt, wie sie in der Werbung auf Facebook gezeigt wurde, aber stattdessen erhielt ich eine Commando Wire Saw, die manuell funktionierte. Ich denke, das muss gemeldet werden, wenn es nicht richtig gemacht wird! Die Werbung war sehr irreführend. Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

30. Dezember 2020 22:00

“Firmenname: Sportmix
Markenname: Sportmix
Produkt zurückgerufen: Hunde- und Katzenfutter
Grund des Rückrufens: Erhöhte Aflatoxin-Spiegel
FDA-Rückruftermin: 30. Dezember 2020
Rückrufdetails: Midwestern Pet Foods, Inc., von Evansville, IN gibt einen freiwilligen Rückruf der unten aufgeführten Hun... Mehr anzeigende- und Katzenfutterprodukte aufgrund von Tests ab, die einen Gehalt an Aflatoxin angeben, der akzeptable Grenzwerte überschreitet. Die Produkte wurden national an Online-Vertriebshändler und Einzelhandelsgeschäfte verteilt. Aflatoxin ist ein Toxin, das von der Form Aspergillus flavus produziert wird, die auf Mais und anderen Körnern wachsen kann, die als Zutaten in Tiernahrung verwendet werden. Bei hohen Werten kann Aflatoxin bei Haustieren Krankheiten und Tod verursachen.

Es gab Berichte über Krankheiten und Todesfälle bei Hunden im Zusammenhang mit den unten aufgeführten Sportmix High Energy. Es wurden keine Katzen- oder menschlichen Krankheiten gemeldet. Wenn Ihr Haustier Anzeichen einer Aflatoxinvergiftung wie Trägheit, Appetitlosigkeit, Erbrechen Gelbsucht (gelbliche Tönung der Augen, des Zahnfleisches oder der Haut aufgrund von Leberschäden) und/oder Durchfall aufweist, wenden Sie sich sofort an einen Tierarzt. Bieten Sie Ihrem Tierarzt eine vollständige Diätvorstehungsgeschichte. Es kann hilfreich sein, ein Foto des Etiketts für Tiernahrung zu machen, einschließlich der Losnummer. Chargencodeinformationen befinden sich auf der Rückseite des Beutels und werden in einem dreizeiligen Code angezeigt, wobei die oberste Zeile im Format „EXP 03/03/22/05/L#/B##/HH:MM“ wie folgt lautet (siehe unten im Bildbereich).

Einzelhändler und Händler sollten sofort zurückgerufene Lose aus ihrem Inventar und ihren Regalen ziehen. Verkaufen oder spenden Sie die zurückgerufenen Produkte nicht. Einzelhändler werden aufgefordert, sich mit Verbrauchern in Verbindung zu setzen, die die zurückgerufenen Produkte gekauft haben, wenn Sie die Mittel dazu haben (häufige Käuferkarten usw.).

Haustiereltern: füttern Sie die zurückgerufenen Produkte nicht an Ihre Haustiere oder andere Tiere. Zerstöre die Produkte so, dass Kinder, Haustiere und Wildtiere nicht darauf zugreifen können. Waschen und desinfizieren Sie Futternapf, Tassen und Vorratsbehälter für Haustiere. Wenden Sie sich von Montag bis Freitag von Montag bis Freitag an Midwestern Pet Foods Consumer Affairs unter 800-474-4163, Durchwahl 455 von 7.00 bis 16.00 Uhr Zentralzeit oder per E-Mail an info@midwesternpetfoods.com, um weitere Informationen zu erhalten. Dies ist ein freiwilliger Rückruf, der in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Food and Drug Administration durchgeführt wurde.

Die zurückgerufenen Chargencodes lauten wie folgt:

- 50 # Sportmix Energie Plus Lose Exp 03/02/22/05/L2, 03/02/22/05/L3, 03/03/22/05/L2
- 44 # Sportmix Energy Plus Lose 03/02/22/05/L3
- 50 # Sportmix Premium Hochenergetische Lose 03/03/22/05/L3
- 44 # Sportmix Premium Hohe Energie Lots 03/03/22/05/L3
- 31 # Sportmix Original Katzenlose 03/03/22/05/L3
- 15 # Sportmix Original Katzenlose 03/03/22/05/L2, 03/03/22/05/L3

Produkte können wie folgt identifiziert werden (siehe Bilder unten).

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

23. Dezember 2020 22:00

“Unternehmensname: Shane Erickson, Inc. DBA Innovative Marketing Consultants
Markenname: IMC
Produkt zurückgerufen: Waschfreies Händedesinfektionsmittel
Grund des Rückrufens: Nicht deklariertes Methanol
FDA-Rückruftermin: 23. Dezember 2020
Rückrufdetails: Shane Erickson, Inc. erinnert sich frei... Mehr anzeigenwillig an Los 2020/05/11 und MFG: 2020/05/10 L/N: 20200510-3 von imc Wash-Free Hand Desinfektionsmittel 50 ml, 100 ml, 300 ml und Waschfrei Händedesinfektionsmittel 300 ml Los 2020/05/11 und Thrifty White Washzer Handdesinfektionsmittel 300 ml Tabelle in der Tabelle 2020/05/11 unten auf das Verbraucherniveau. Die Produkte werden aufgrund des möglichen Vorhandenseins von Methanol (Holzalkohol) zurückgerufen.

Risikoerklärung: Eine erhebliche Methanol-Exposition kann zu Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, verschwommenem Sehen, dauerhafter Blindheit, Krampfanfällen, Koma, dauerhafter Schädigung des Nervensystems oder zum Tod führen. Obwohl alle Personen, die diese Produkte an ihren Händen verwenden, gefährdet sind, besteht für Kleinkinder, die diese Produkte versehentlich einnehmen, und Jugendliche und Erwachsene, die diese Produkte als Alkoholersatz (Ethanol) trinken, am stärksten der Gefahr einer Methanolvergiftung. Bisher hat Shane Erickson, Inc. keine Berichte über unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit den Produkten dieser Rückrufaktion erhalten. Zurückgerufene Produkte:

- IMC Wash-Free Händedesinfektionsmittel 50 ml, 1,7 oz (8 19845 00597 8). Los: 43962. Ablaufdatum: 45056
- IMC Wash-Free Händedesinfektionsmittel 100 ml, 3,4 oz (8 19845 00598 5). Los: MFG: 2020/05/10 L/N: 20200510-3. Verfallsdatum: N/A
- IMC Washfree Handdesinfektionsmittel | Waschfreies Händedesinfektionsmittel | Sparsame weiße Apotheke Waschstraffere 300 ml, 10,14 oz (8 19845 00599 2). Los: 43962. Ablaufdatum: 45056

Das Produkt wird als Händedesinfektionsmittel zum Händewaschen verwendet, um Bakterien auf der Haut zu reduzieren, wenn Seife und Wasser nicht verfügbar sind. Alle Produkte sind in einer Plastikflasche verpackt. Die 50 ml befinden sich in einer undurchsichtigen weißen HDPE-Flasche mit einer blauen Kappe, die 100 ml ist in einer klaren PET-Flasche mit klarer Kappe und die 300 ml befinden sich in einer klaren PET-Flasche mit einer schwarzen Pumpe. Das Produkt kann identifiziert werden, indem die Produktgröße, die UPC-Details, die Chargennummer und das Verfallsdatum auf der Flasche, die das Produkt enthält, überprüft werden. Das Produkt kann auch durch diese Informationen auf dem Rücken-Etikett identifiziert werden: Made in China, Distributed von IMC 4284 Shoreline Dr, Spring Park, MN 55384, YUEWEIXIAOZHNI (2020) - 04 - Nr. 0023.

Einige der Produkte verfügen über benutzerdefinierte Frontetiketten (siehe Beispiele unten). Das hintere Etikett auf den benutzerdefinierten Etiketten enthält die gleichen Identifikationsinformationen wie oben erwähnt. Das Händedesinfektionsmittel wurde bundesweit in den USA an Groß- und Einzelhandelskunden verteilt.

Shane Erickson, Inc. benachrichtigt seine Distributoren und Kunden per Post/E-Mail und arrangiert die Rückgabe aller zurückgerufenen Produkte. Verbraucher, Händler und Einzelhändler, die über ein Produkt verfügen, das zurückgerufen wird, sollten die Nutzung oder den Vertrieb einstellen und an den Kaufort zurückkehren. Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können Shane Erickson, Inc. telefonisch unter 952.252.1254 [Anruf: 952.252.1254] oder von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr Central Time Zone per E-Mail an sales@imcsuccess.com senden.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

1. Januar 2021 21:01

“Firmenname: Precision Dose Inc.
Markenname: GUM Paroex
Produkt zurückgerufen: Paroex Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse, 15 mL Einzeldosisbecher
Grund des Rückrufens: Mögliche Kontamination mit Burkholderia lata
FDA-Rückruftermin: 31. Dezember 2020
Rückrufdetails: Die Ankündigung des Unternehmen... Mehr anzeigens Precision Dose, Inc. erinnert freiwillig alle Lose von Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12%, 15 ml Unit Dose Cups mit einem Ablaufdatum vom 31.1.2021 bis zum 28.02.2022 (siehe spezifische Lose unten) zum Verbraucherniveau. Precision Dose, Inc. wurde vom Hersteller des Produkts Sunstar Americas, Inc., dass dieses Produkt möglicherweise mit dem Bakterium Burkholderia lata kontaminiert ist.

Aus Informationen des Herstellers Sunstar Americas, Inc. kann die Verwendung des defekten Produkts im immunkompetenten Wirt zu oralen und möglicherweise systemischen Infektionen führen, die eine antibakterielle Therapie erfordern. In den am stärksten gefährdeten Populationen kann die Verwendung des defekten Produkts zu lebensbedrohlichen Infektionen wie Lungenentzündung und Bakteriämie führen.

Bisher wurden Precision Dose, Inc. keine unerwünschten Ereignisse im Zusammenhang mit dieser Rückrufaktion gemeldet. Das verschreibungspflichtige Mundspülprodukt, das nur über medizinisches Fachpersonal erhältlich ist, ist als Teil eines professionellen Programms zur Behandlung von Gingivitis indiziert und das betroffene Produkt ist:

- Verteilt in Fällen mit jeweils 3 in Schrumpffolie eingewickelten Kunststoffschalen mit jeweils 10 Einzeldosisbechern, 30er-Pack. NDC 68094-028-62
- Verteilt in Fällen mit jeweils 10 in Schrumpffolie eingewickelten Kunststoffschalen mit jeweils 10 Einzeldosisbechern, 100er-Pack. NDC 68094-028-61

Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse wurde bundesweit in den USA an pharmazeutische Großhändler vertrieben. Precision Dose, Inc. benachrichtigt seine Empfänger direkt und veranlasst die Rückgabe aller zurückgerufenen Produkte. Patienten, Apotheken und Gesundheitseinrichtungen, die im Besitz dieser Produkte sind, sollten sofort nicht mehr verwendet und abgegeben werden.

Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können sich unter 1 (800) 397-9228 (Montag-Freitag, 8:00 bis 16:30 Uhr Central Time) an Precision Dose, Inc. unter customercare@precisiondose.com wenden. Verbraucher sollten sich an ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden, wenn sie Probleme haben, die mit der Verwendung dieses Arzneimittels zusammenhängen könnten. Betroffene Produkte und Chargenzahlen folgen unten: BETROFFENE LOS-Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12%

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

30. Dezember 2020 09:21

“Die FDA warnt Tierbesitzer und Veterinärfachleute über bestimmte Sportmix-Tierfutterprodukte, die von Midwestern Pet Foods, Inc. hergestellt werden und möglicherweise tödliche Aflatoxinwerte enthalten können. Zum 30. Dezember 2020 wurden 28 Todesfälle und 8 Krankheiten bei Hunden gemeldet, die das z... Mehr anzeigenurückgerufene Produkt gegessen haben. Dies ist eine laufende Untersuchung. Fallzahlen und der Umfang dieser Rückrufaktion können sich erweitern, sobald neue Informationen verfügbar werden.

Aflatoxin ist ein Toxin, das von der Form Aspergillus flavus produziert wird, die auf Mais und anderen Körnern wachsen kann, die als Zutaten in Tiernahrung verwendet werden. Bei hohen Werten kann Aflatoxin bei Haustieren Krankheiten und Tod verursachen. Haustiere mit einer Aflatoxinvergiftung können Symptome wie Trägheit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Gelbsucht (gelbliche Tönung der Augen oder des Zahnfleisches aufgrund von Leberschäden) und/oder Durchfall haben. In schweren Fällen kann diese Toxizität tödlich sein. In einigen Fällen können Haustiere Leberschäden erleiden, aber keine Symptome zeigen.

Tierbesitzer sollten aufhören, ihren Haustieren die unten aufgeführten zurückgerufenen Produkte zu füttern und ihren Tierarzt zu konsultieren, insbesondere wenn das Haustier Anzeichen einer Krankheit aufweist. Der Haustierbesitzer sollte das Futter entfernen und sicherstellen, dass keine anderen Tiere Zugang zu dem zurückgerufenen Produkt haben. Desinfizieren Sie Futternapf, Schaufeln und Vorratsbehälter mit Bleichmittel, spülen Sie sie anschließend gut mit Wasser ab und trocknen Sie sie gründlich ab. Es gibt keine Hinweise darauf, dass Tierbesitzer, die mit Aflatoxin enthaltende Produkte umgehen, das Risiko einer Aflatoxinvergiftung ausgesetzt sind.

Midwest Pet Food, Inc. hat bereits an die folgenden Sportmix-Tierfutterprodukte zurückgerufen:
- Sportmix Energy Plus, 50 lb. Tasche. Grundstücke: Exp 03/02/22/05/L2 | Exp 03/02/22/05/L3 | Exp 03/03/22/05/L2
- Sportmix Energy Plus, 44 Pfund Tragetasche. Los: Exp 03/02/22/05/L3
- Sportmix Premium High Energy, 50 Pfund Beutel. Los: Exp 03/03/22/05/L3
- Sportmix Premium High Energy, 44-lb. Tasche. Los: Exp 03/03/22/05/L3
- Sportmix Original Cat, 31 lb. Tasche. Los: Exp 03/03/22/05/L3
- Sportmix Original Cat, Tasche 15 lb. Grundstücke: Exp 03/03/22/05/L2 | Exp 03/03/22/05/L3

Überprüfen Sie die vollständige Ankündigung des Ausbruchs auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

28. Dezember 2020 20:00

“Unternehmensname: Sunstar Americas, Inc.
Markenname: Paroex
Produkt zurückgerufen: Paroex Chlorhexidin Gluconate Mundspülung, 4 Unzen und 16 oz
Grund des Rückrufens: Mögliche Kontamination mit Burkholderia lata
FDA-Rückruftermin: 28. Dezember 2020
Rückrufdetails: Schaumburg, Illinois, Sunstar A... Mehr anzeigenmericas, Inc. (SAI) erinnert freiwillig an Paroex® Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP zurück, 0,12% Produkte mit einem Ablaufdatum vom 31.12.2020 — 30.09.2022 auf Verbraucherebene. Dieses Produkt ist möglicherweise mit den Bakterien Burkholderia lata verunreinigt. Dies ist eine Erweiterung des am 27. Oktober 2020 angekündigten Rückrufens. Die Verwendung des defekten Produkts im immunkompetenten Wirt kann zu oralen und möglicherweise systemischen Infektionen führen, die eine antibakterielle Therapie erfordern. In den am stärksten gefährdeten Populationen kann die Verwendung des defekten Produkts zu lebensbedrohlichen Infektionen wie Lungenentzündung und Bakteriämie führen.

Bisher wurden 29 unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit dieser Rückrufaktion an die ORKB gemeldet. Betroffene Patienten wurden positiv auf Burkholderia Lata-Infektionen getestet, die typischerweise in Sputumkulturen auftreten, während sie wegen anderer schwerwiegender Erkrankungen behandelt wurden. Die Anwendung des kontaminierten Produkts bei Patienten mit bereits bestehenden Atemwegserkrankungen, einschließlich derjenigen, die mit Covid-19 infiziert sind, ist besonders unsicher.

Das verschreibungspflichtige Mundspülprodukt, das nur über medizinisches Fachpersonal erhältlich ist, ist als Teil eines professionellen Programms zur Behandlung von Zahnfleischentzündungen indiziert und wird wie folgt verpackt:

- 1789P GUM® Paroex® wird in Fällen verteilt, die jeweils 6 bernsteinfarbene Flaschen mit 16 Flüssigunzen (473 ml) Chlorhexidin enthalten. Die Flasche hat einen kindersicheren Verschluss und einen 15 ml dosierten Dosierbecher, ist sicher versiegelt und mit einem mehrteiligen Wrap-Around-Etikett verziert.
- 1788P GUM® Paroex® wird in Fällen verteilt, die jeweils 24 bernsteinfarbene Flaschen mit 4 Flüssigunzen (118,25 ml) Chlorhexidin enthalten. Die Flasche hat einen kindersicheren Verschluss, ist sicher versiegelt und mit einem mehrteiligen Rundumetikett versehen.

Das Produkt kann wie in gezeigt identifiziert werden Die folgenden Bilder wurden von Paroex landesweit an Zahnarztpraxen, Dentalverteiler, pharmazeutische Großhändler, Zahnarztschulen und Apotheken verteilt. SAI benachrichtigt seine Direktvertriebshändler und Kunden per USPS Priority Mail und arrangiert die Rückgabe aller zurückgerufenen Produkte. Patienten, Apotheken und Gesundheitseinrichtungen, die im Besitz dieser Produkte sind, sollten sofort nicht mehr verwendet und abgegeben werden.

Verbraucher, die Fragen zu diesem Rückruf haben, können sich telefonisch unter 1-800-528-8537 oder von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr CST an SAI wenden. us.pcr@us.sunstar.com Verbraucher sollten sich an ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden, wenn sie Probleme hatten, die mit der Verwendung dieses Arzneimittels zusammenhängen könnten. Betroffene Produkte und Chargennummern folgen unten:

-Paroex® Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12% Größe/Form: 16 fl.oz. NDC #: 052376-021-02 Produktcode: 1789P Lots zurückgerufen: ALLE LOTS mit Ablaufdatum vom 31. Dezember 2020 bis zum 30. September 2022

- Paroex® Chlorhexidin Gluconate Oral Rinse USP, 0,12% Größe/Form: 4 fl.oz Bernsteinfarbene Flaschen NDC #: 052376-021-04. Produktcode: 1788P Lots zurückgerufen: ALLE LOTS mit Ablaufdatum vom 31. Dezember 2020 bis zum 30. September 2022.

Nebenwirkungen oder Qualitätsprobleme bei der Verwendung dieses Produkts können entweder online, per Post oder per Fax an das MedWatch Adverse Event Reporting-Programm der FDA gemeldet werden. Füllen Sie den Bericht aus und senden Sie ihn Online-Post oder Fax ein: Laden Sie das Formular herunter oder rufen Sie 1-800-332-1088 an, um ein Berichtsformular anzufordern, füllen Sie es aus und senden Sie es an die Adresse auf dem voradressierten Formular zurück oder senden Sie es per Fax an 1-800-FDA-0178. Sunstar ist bestrebt, sichere, vollständig konforme Produkte von höchster Qualität zu liefern, und ergreift die notwendigen Schritte, um das zukünftige Auftreten dieses Problems zu verhindern. Diese Rückrufaktion wird mit dem Wissen der US-amerikanischen Food and Drug Administration durchgeführt.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet

8. Januar 2021 18:01

“Unternehmensname: Fresenius Kabi USA
Markenname: Fresenius Kabi
Produkt zurückgerufen: Ketorolac Tromethamin Injection, USP, 30 mg/mL
Grund des Rückrufens: Vorhandensein von Feinstaub
FDA-Rückrufedatum: 08. Januar 2021
Rückrufdetails: Fresenius Kabi USA erinnert freiwillig eine einzelne Partie... Mehr anzeigenKetorolac-Tromethamin-Injektion, USP, 30 mg/mL, 1 mL eine 2-ml-Bernsteinflasche auf Benutzerebene aufgrund des Vorhandenseins von Partikeln. Feinstaub wurde in Reserveprobenfläschchen gefunden. Für das zurückgerufene Los, das 2019 produziert und verkauft wurde, gingen keine Berichte über unerwünschte Ereignisse ein.

Die Verabreichung von Produkten, die Partikel enthalten, könnte die Blutgefäße behindern und zu lokalen Reizungen der Blutgefäße, Schwellungen an der Injektionsstelle, einer Masse von Gewebe, die sich entzünden und infizieren könnten, zu Blutgerinnseln, die in die Lunge gelangen, zu einer Vernarbung des Lungengewebes und allergisch führen Reaktionen, die zu lebensbedrohlichen Folgen führen könnten.

Ketorolac-Tromethamin, ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, ist für die kurzfristige (bis zu 5 Tage bei Erwachsenen) Behandlung von mäßig schweren akuten Schmerzen indiziert, die eine Analgesie auf Opioidspiegel erfordern. Die gesamte kombinierte Anwendungsdauer von oralem Ketorolac-Tromethamin und Ketorolac-Tromethamin-Injektion sollte 5 Tage nicht überschreiten. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle des zurückgerufenen Loses, das zwischen dem 28. März 2019 und dem 3. September 2019 in den Vereinigten Staaten landesweit an Großhändler, Händler, Krankenhäuser und Apotheken verteilt wurde.

Produktname/Produktgröße: Ketorolac Tromethamin Injektion, USP, 30 mg /ml, 1 mL eine 2 ml bernsteinfarbene Durchstechflasche ausfüllen
NDC Nummer: 63323-162-01
Produktcode: 160201
Charge Anzahl: 6121083
Ablaufdatum: 02/2021
Erstes Lieferdatum: 28.03.2019
Letztes Lieferdatum: 03.09.2019

Fresenius Kabi benachrichtigt seine Vertriebshändler und Kunden schriftlich und bittet Kunden und Händler, ihre Bestände sofort zu überprüfen und die Verwendung und den Vertrieb betroffener Produkte unter Quarantäne zu stellen und einzustellen. Distributoren sollten ihre Kunden benachrichtigen und sie zur Quarantäne leiten und die Verteilung oder Ausgabe des betroffenen Loses einstellen und das Produkt an Fresenius Kabi zurücksenden.

Diese Rückrufaktion wird mit dem Wissen der US-amerikanischen Food and Drug Administration durchgeführt.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von SafelyHQ.com Benutzer gemeldet